Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Polizei fahndet mit Foto nach einem mutmaßlichen Einbrecher

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0083 Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Dortmund und der Polizei ...

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

21.06.2000 – 10:29

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Zwei Unfallverursacher flüchteten

    Schwelm (ots)

    Gevelsberg - Am 20.06.00, zwischen 10.30 Uhr und 11.15 Uhr, wurde ein auf dem Parkplatz Weststrasse abgestellter roter Daimler 230 E hinten rechts angefahren. Es entstand ein Schaden von ca. 500 DM.     Am gleichen Tag zwischen 08.30 Uhr und 15.40 Uhr, wurde auf dem Parklatz Globus an der Hagener Strasse ein geparkter silberner VW Golf III vorne links angefahren und beschädigt. Hier entstand ein Schaden von ca. 500 DM. Die Unfallverursacher entfernten sich, ohne eine Schadensregulierung einzuleiten. Hinweise unter 02332/91665000.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (02336) 9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis