Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Sprockhövel - Hundehalter lobt 1000,- Euro Belohnung aus

Sprockhövel (ots) - Am 03.08.2009, gegen 17.15 Uhr, kommt es im Waldstück zwischen der Straße Hölteregge und Hackstückstraße zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung zwischen einem 82-jährigen Hundehalter und einem ca. 50 Jahre alten Jogger. Weil der nicht angeleinte Hund den entgegenkommenden Jogger verbellt, will dieser sich mit einem Ast schützen. Es kommt zu verbalen Streitigkeiten, in dessen Verlauf der Jogger den Hundehalter mit dem Ast zwei Mal gegen den Kopf geschlagen haben soll und sich anschließend entfernt. Der Jogger wird wie folgt beschrieben: männlich, ca. 50 Jahre alt, 190cm groß, kurze, gräuliche Haare, bekleidet mit einer blauen kurzen Jogginghose, weißes T-Shirt. Der Hundehalter lobt 1000,-Euro Belohnung für Hinweise zur Ermittlung des Joggers aus. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Rufnummer 02324/9166-6000.

Der Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
Tel.: 02336/9166-1222
Fax: 02336/9166-1299
CN-Pol: 07/454/1222
Mobil: 0163/3166936
E-Mai: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: