Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

07.06.2000 – 11:07

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Polizei ermittelt Unfallflüchtigen

    Schwelm (ots)

    Gevelsberg - Am 07.06.00, gegen 00.50 Uhr, befuhr ein 27-jähriger Ennepetaler mit einem PKW Opel Kadett die Wittener Straße in Richtung Gevelsberg-Mitte. Etwa 50 Meter vor der Einmündung Heikestraße kam er nach links von der Fahrbahn ab und prallte mit einem entgegenkommenden PKW Opel Astra eines 29-jährigen Oberhauseners zusammen. Ohne sich weiter um den Vorfall zu kümmern, setzte der Kadettfahrer seine Fahrt fort. Die Polizei konnte ihn jedoch kurze Zeit aufgrund seines Kennezeichens ermitteln und in seiner Wohnung antreffen. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten bei dem 27-jährigen Alkoholgeruch fest und ordneten nach einem positiven Alcotest eine Blutprobenentnahme an. Der Führerschein wurde sichergestellt. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von etwa 8000,- DM.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (02336) 9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis