Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

06.08.2009 – 11:47

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Bedroht und genötigt

Ennepetal (ots)

Am 05.08.2009, gegen 17.45 Uhr, soll ein Jugendlicher auf der Voerder Straße zwei Ennepetaler im Alter von 20 und 21 Jahren zur Herausgabe ihres Bargeldes aufgefordert haben. Er nimmt einen der Beiden in den Schwitzkasten und will ihn und seinen Begleiter zur nächsten Sparkasse begleiten. Als eine Autofahrerin auf den Vorfall aufmerksam wird und die Polizei verständigt, lässt der Täter von seinem Vorhaben ab und ergreift die Flucht. Laut Zeugenaussagen, soll der Täter mit Vornamen Patrick heißen und in Dortmund wohnen. Er ist etwa 16 Jahre alt, ca. 180 cm groß, hat eine normale Figur, blonde Haare, die an den Seiten abrasiert sind, trägt einen Ohrring und eine Halskette und ist bekleidet mit einem schwarzen Oberteil und einer Jeanshose. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02333/9166-4000.

Der Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
-Pressestelle-
Tel.: 02336/9166-1205
Fax: 02336/9166-1299
CN-Pol: 07/454 /1205

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis