Das könnte Sie auch interessieren:

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

02.06.2000 – 13:41

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Verkehrsunfall mit Sachschaden

    Schwelm (ots)

    Gevelsberg - Am 31.05.00, gegen 19.30 Uhr, befuhr ein 31-jähriger Gevelsberger mit einem PKW Mercedes die Geradeausspur der Hagener Straße in Richtung Hagen. Als er auf die Linksabbiegerspur in Richtung Eichholzstraße wechselte, mußte ein herannahender PKW Audi, um einen Zusammenstoß zu verhindern, eine Vollbremsung einleiten. Bei dem Aus-weichmanöver verlor der Audifahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte auf der gegenüberliegenden Fahrbahnseite gegen einen Zaun und eine Hauswand. Der nicht mehr fahrbereite Audi wurde abgeschleppt. Es entstand ein Gesamtsachschaden von etwa 10500, - DM.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (02336) 9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis