Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Angetrunkener in S-Bahn ausgeraubt

Gevelsberg (ots) - Am 17.06.2009, gegen 16.00 Uhr, bemerkt eine Zeugin an der S-Bahn Haltestelle Kipp einen im Gesicht blutenden 30-jährigen Sprockhöveler. Mit ihrem Mann betreut sie den Verletzten und ruft die Polizei. Der stark alkoholisierte Mann gibt den eingesetzten Beamten gegenüber an, in der S-Bahn von zwei Männer angegriffen und geschlagen worden zu sein. Dabei hätten sie ihm die Geldbörse und das Handy entwendet. Angaben zur S-Bahn Linie und zu den Tätern kann der 30-jährige nicht machen. Zur weiteren Untersuchung wird er in ein Schwelmer Krankenhaus gebracht. Die Ermittlungen dauern an.

Der Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
Tel.: 02336/9166-1222
Fax: 02336/9166-1299
CN-Pol: 07/454/1222
Mobil: 0163/3166936
E-Mai: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: