Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Sprockhövel - Unfall mit Wohnanhänger und hohem Sachschaden

Sprockhövel (ots) - Mit einem Sachschaden in Höhe von ca. 19.000,-Euro endet ein Unfall vom 25.03.2009, gegen 13.20 Uhr, an der Kreuzung Elberfelder Straße / Barmer Straße. Ein 31-jähriger Nordhausener befährt mit einem PKW Nissan mit Wohnanhänger die Barmer Straße in Richtung Elfringhauser Straße. Beim Überfahren der Kreuzung missachtet er einen bevorrechtigten28-jährigen Wuppertaler, der mit einem PKW Audi A4 die Elberfelder Straße in Richtung Sprockhövel befährt. Es kommt zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Durch den Aufprall wird das Gespann gegen eine Straßenlaterne geschleudert. Die nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuge werden abgeschleppt, die Laterne zerstört. Der Gespannfahrer und der Wuppertaler nebst Beifahrerin und zwei Kindern bleiben unverletzt.

Der Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
Tel.: 02336/9166-1222
Fax: 02336/9166-1299
CN-Pol: 07/454/1222
Mobil: 0163/3166936
E-Mai: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: