Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

13.06.2008 – 11:54

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Zwei Verkehrsunfälle

Schwelm (ots)

Am 12.06.2008, gegen 20.25 Uhr, befährt ein 31-jähriger Schwelmer mit einem Pkw Audi die Beyenburger Straße in Richtung Wupperstraße. In einer Kurve gerät das Fahrzeug aus noch ungeklärter Ursache ins Schleudern und überschlägt sich. Der leicht verletzte Fahrer und seine beiden unverletzten Insassinnen können selbständig das Fahrzeug verlassen. Der nicht mehr fahrbereite Pkw wird abgeschleppt. Der Sachschaden beträgt etwa 8.000 Euro. Am 12.06.2008, gegen 12.40 Uhr, will ein 19-jähriger Ennepetaler mit einem Pkw VW Golf von der Rheinische Straße kommend geradeaus die Hattinger Straße in Richtung eines Parkplatzes überqueren. Bei diesem Manöver übersieht er vermutlich einen aus Richtung Linderhausen kommenden Pkw Fiat einer 57-jährigen Schwelmerin. Es kommt zu einem Zusammenstoß, wobei die Fiatfahrerin sich eine leichte Verletzung zuzieht und mit einem Rettungswagen in ein Schwelmer Krankenhaus gebracht wird. Der Gesamtschaden beträgt etwa 2.500 Euro.

Der Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
Tel.: 02336/9166-1222
Fax: 02336/9166-1299
CN-Pol: 07/454/1222
Mobil: 0163/3166936
E-Mai: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung