Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall auf der Eichholzstraße.

    Gevelsberg (ots) - Am Freitag, gegen 18:57 Uhr, kam es auf der Eichholzstraße zu einem Frontalzusammenstoß zwischen zwei PKW, bei dem eine Person schwer und eine Weitere leicht verletzt wurde.

    Ein 41 jähriger Golf Fahrer, aus Sprockhövel, befuhr, mit seinem Fahrzeug, die Eichholzstraße in Fahrtrichtung Sprockhövel. Auf Höhe der Bremmestraße beabsichtigte ein 39 jähriger Ford Focus Fahrer aus Fahrtrichtung Sprockhövel kommend, nach links in die Bremmestraße einzubiegen. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenprall beider Fahrzeuge. Hierbei wurde sowohl der Ford Fahrer leicht, als auch die Beifahrerin des VW Golf schwer verletzt. Die 59 jährige Frau aus Gevelsberg erlitt eine Unterarmfraktur, sowie Schnittverletzungen im Gesicht. Beide Verletzte wurden durch Rettungswagen in Krankenhäuser verbracht. Die Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die Feuerwehr rückte ebenfalls aus, um die auslaufenden Betriebsstoffe abzustreuen.

    Der Gesamtschaden wird auf 16.000,-€ geschätzt.

Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises als Kreispolizeibehörde -Leitstelle- Hauptstr. 92 58332 Schwelm Tel.: 02336/9166-2711 Fax: 02336/9166-2799 CN-Pol: 07/454/2711 E-mail: leitstelle.schwelm@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: