Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen, Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Person

    Hattingen (ots) - Am Montag, den 25.06.07, gegen 12.00 Uhr, verlor ein 20-jähriger Hattinger die Kontrolle über sein Krad, als er vom Gelände einer Tankstelle an der Nierenhofer Straße auf die Nierenhofer Straße einfahren wollte. Er kam zu Fall und rutschte mit dem Krad auf die Nierenhofer Straße. Ein 24-jähriger Bochumer, der mit seinem PKW Peugeot die Nierenhofer Straße in Fahrtrichtung Nierenhof befuhr, konnte, trotz Notbremsung, einen Zusammenprall mit dem Kradfdahrer nicht mehr verhindern. Der Kradfahrer wurde bei dem Unfall verletzt und ins evangelische Krankenhaus Hattingen verbracht. Es entstand zudem ein Sachschaden in Höhe von ca. 1500,- Euro.

    Lst


ots Originaltext: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: