Freiwillige Feuerwehr Weeze

Feuerwehr Weeze: Parookaville 2017 - Einsatzbilanz der Feuerwehr Weeze

Feuerwehr Weeze: Parookaville 2017 - Einsatzbilanz der Feuerwehr Weeze
Brandsicherheitswache Parookaville 2017

Weeze (ots) - Vier Tage Brandsicherheitswache - 80.000 zusätzliche Einwohner in der Gemeinde Weeze durch Parookaville Viele Tage der Vorbereitung und vier Tage der Brandsicherheitswache sind geschafft. Für die Feuerwehr Weeze war es eine Herausforderung in besonderem Maße. "Wir planen die Brandsicherheitswache bereits seit einem Jahr in enger Kooperation mit dem Veranstalter", bestätigt Michael Winthuis, Leiter der Feuerwehr Weeze. An dieser Stelle muss auch die gute Organisation dieser Veranstaltung durch die "drei Weezer Jungs" und ihren vielen Helfern hervorgehoben werden. Da Feuerwehr immer auch Teamwork bedeutet, standen uns die Nachbarwehren bei der Bewältigung dieser Aufgabe zur Seite. Es unterstützte uns die Bedienmannschaft des ELW 2 durch die Besetzung des Einsatzleitwagens sowie die Feuerwehr Goch und Uedem mit Löschfahrzeugen und Personal bei der Durchführung der Brandsicherheitswache. Während der Veranstaltung blieb es für die Feuerwehr sehr ruhig, so konnte auch der ein oder andere "reifere" Feuerwehrkamerad die Elektroklänge für sich entdecken und sich von der ausgelassenen Stimmung der Stadt begeistern lassen. Wir wünschen allen Besuchern eine gute Heimreise und danken allen Kameraden für Ihre Einsatzbereitschaft. Bereits in wenigen Wochen findet an gleicher Stelle das Elektromusik Festival Q-Base statt, auf dem wir ebenfalls die Brandsicherheitswache durchführen.

Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Weeze
Pressestelle
E-Mail: presse@feuerwehr-weeze.de
http://www.feuerwehr-weeze.de/

Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr Weeze, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
4 Dateien

Weitere Meldungen: Freiwillige Feuerwehr Weeze

Das könnte Sie auch interessieren: