PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Bielefeld mehr verpassen.

31.03.2021 – 16:11

Polizei Bielefeld

POL-BI: Geparkter Pkw beschädigt

Bielefeld (ots)

MK / Bielefeld - Sieker - Die Ermittler des Verkehrskommissariats 1 bitten um Mithilfe bei der Aufklärung eines Verkehrsunfalls, der sich zwischen Donnerstag, 25.03.2021, und Sonntag, 28.03.2021, auf einem Parkplatz an der Bodelschwinghstraße ereignete.

Ein 34-jähriger Bielefelder stellte seinen Renault Scenic am Donnerstag, gegen 20:00 Uhr, vor einem Wohnhaus an der Bodelschwinghstraße ab. Das Haus liegt in Nähe der Kreuzung Osningstraße und verfügt, wie Nachbarhäuser, über eine Zufahrt mit angegliederten Parkboxen.

Als der 34-Jährige am Sonntag, gegen 10:00 Uhr, zu seinem Auto ging, bemerkte er eine frische Beschädigung am vorderen linken Kotflügel. Der Sachschaden betrug etwa 1.800 Euro.

Die Polizei bittet um Hinweise an:

Polizeipräsidium Bielefeld / Verkehrskommissariat 1 / 0521/545-0

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld

Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3020
Stefan Bökenkamp (SB), Tel. 0521/545-3232
Sarah Siedschlag (SI), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023
Fabian Rickel (FR), Tel. 0521/545-3024
Dirk Trümper (DT), Tel. 0521/545-3222
Dominik Schröder (DS), Tel. 0521/545-3195
Caroline Steffen (CS), Tel. 0521/545-3026

E-Mail: pressestelle.bielefeld@polizei.nrw.de
https://bielefeld.polizei.nrw/

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Bielefeld
Weitere Storys aus Bielefeld
Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld
Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld