Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bielefeld

03.04.2019 – 20:29

Polizei Bielefeld

POL-BI: Die Polizei sucht einen vermissten 57-jährigen Bielefelder

Bielefeld (ots)

DV/Bielefeld - Die Polizei Bielefeld bitte um Mithilfe bei der Suche eines vermissten 57-jährigen Bielefelders, der seit heute Vormittag, gegen 11:00 Uhr, aus einer Wohngemeinschaft Detmolder Straße 149 abgängig ist. Der Vermisste ist ca. 175 cm groß, hat braune Augen, ist 81 kg schwer und trägt eine Glatze. Die Person ist mit einer grauen Strickjacke, Sandalen sowie einer Jeanshose bekleidet. Der Mann leidet an einer Demenz und ist orientierungslos, wobei für Außenstehende die Erkrankung nicht sofort erkennbar ist. Hinweise nimmt die Polizei Bielefeld unter der Rufnummer 0521/545-4070 entgegen.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld

Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Sarah Siedschlag (SI), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023
Caroline Bultmann (CB), Tel. 0521/545-3195
Stefan Tiemann (ST), Tel. 0521/545-3222

https://bielefeld.polizei.nrw/

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell