Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bielefeld

17.02.2019 – 09:02

Polizei Bielefeld

POL-BI: Falschfahrer auf der BAB A2

Bielefeld (ots)

MS/BAB A2 im Bereich Herford/Minden-Lübbecke/Hannover Ein 79-jähriger Fahrer eines Fiat Punto befuhr am Sonntagmorgen die Autobahn A2 in Fahrtrichtung Hannover, allerdings auf der Richtungsfahrspur Dortmund.

Um 06:15 Uhr meldeten mehrere Verkehrsteilnehmer bei den Leitstellen in Herford und Minden-Lübbecke den Falschfahrer. Erstmals aufgefallen war der Fahrer aus Sassenberg (Kreis Warendorf) in Höhe der Anschlußstelle Vlotho West. Der 79-Jährige befuhr die Autobahn A2 circa 60 Kilometer in verkehrter Fahrtrichtung, ehe er durch Polizeikräfte in Höhe der Anschlußstelle Bad Nenndorf (Niedersachsen) angehalten werden konnte. Durch Polizeibeamte der Autobahnwache Garbsen wurden sowohl der Fiat, als auch der Führereschein des Fahrers sichergestellt.

Der besonnenen Fahrweise der übrigen Verkehrsteilnehmer ist es zu verdanken, dass niemand zu Schaden gekommen ist.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Sarah Siedschlag (SI), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

https://bielefeld.polizei.nrw/

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld