Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Einbrecher gesucht - Wer kennt diesen Mann?

Bochum (ots) - Bereits am 18.01.2019, zwischen 0 und 2.10 Uhr, kam es in Bochum auf der Herner Straße 357 zu ...

FW-BO: Unwetter über Bochum verlief verhältnismäßig ruhig

Bochum (ots) - Bereits am Morgen gab es vereinzelt Einsätze, die auf den zunehmenden Wind zurückzuführen ...

POL-STD: 58-jähriger Motorradfahrer bei Unfall in Estorf tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen späten Nachmittag gegen 17:40 h kam es auf der Landesstraße 114 zwischen Elm und ...

27.12.2018 – 11:18

Polizei Bielefeld

POL-BI: Raub in Gasse

Bielefeld (ots)

MK / Bielefeld / Mitte - Am Sonntag, 23.12.2018, raubten zwei Männer einen jungen Bielefelder im Bereich der Herbert-Hinnendahl-Straße aus.

Der 19-Jährige war gegen 02:00 Uhr zu Fuß auf der Herbert-Hinnendahl-Straße in Richtung Hauptbahnhof unterwegs. Bei seiner späteren Vernehmung gab er an, in Höhe der Feilenstraße hätten ihn zwei Männer in eine Gasse geschubst.

Während die beiden Unbekannten den 19-Jährigen in dem Durchgang festhielten, forderten sie sein Geld. Schließlich nahmen sie eine kleine Summe Bargeld und seine Bankkarte an sich. Sie verschwanden in Richtung der Feilenstraße.

Der 19-Jährige suchte Schutz auf der Wache der Bundespolizei und beschrieb die Tatverdächtigen als:

Männlich, 180 cm groß, mit schwarzen Haaren und kurzem Vollbart. Sie trugen dunkle Bekleidung.

Polizeipräsidium Bielefeld / Kriminalkommissariat 14 / 0521/545-0

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Sarah Siedschlag (SI), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

https://bielefeld.polizei.nrw/

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bielefeld
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung