Polizei Bielefeld

POL-BI: Geklauter Taschenrechner im Internet gefunden

Bielefeld (ots) - SIE / Bielefeld / Mitte - Ein Schüler eines Gymnasiums bekam am 12.10.2018 seinen geklauten Taschenrechner zurück, nachdem er ihn auf einer Verkaufsplattform im Internet wieder erkannt hatte.

Am 27.09.2018, während der Mittagspause, entwendete ein Täter den Rucksack des 16-jährigen Bielefelders. Später fand der Schüler ihn auf der Jungentoilette wieder. Allerdings war der Inhalt zerwühlt und es fehlte ein Taschenrechner im Wert von 88 EUR. In den folgenden Tagen durchsuchte der Junge gemeinsam mit seinem Vater gängige Verkaufsplattformen im Internet und wurde fündig. Anhand von individuellen Merkmalen konnte er seinen Taschenrechner identifizieren. Daraufhin zogen die Betroffenen die Polizei hinzu. Die weiteren Maßnahmen führten zu der Verkäuferin. Das Diebesgut konnte bei ihr sichergestellt werden. Gegen die 19-Jährige wurde Strafanzeige wegen Diebstahls erstattet.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023
Sarah Siedschlag (SIE), Tel. 0521/545-3021

https://bielefeld.polizei.nrw/

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld

Das könnte Sie auch interessieren: