Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bielefeld

20.08.2018 – 12:47

Polizei Bielefeld

POL-BI: Sprayer hinterlässt eigenen Namen

Bielefeld (ots)

MK / Bielefeld - Mitte - Ein junger Bielefelder hat am Freitag, 17.08.2018, unter anderem seinen Namen am Kesselbrink gesprüht.

Ein 19-jähriger Bielefelder erschien gegen 14:00 Uhr auf der Polizeiwache am Kesselbrink. Er machte Angaben zu einem anderen jungen Mann, der zuvor im Bereich der Skaterbahn am Kesselbrink mehrfach mit einer Dose Farbe gesprüht hatte. Vor anderen Anwesenden habe der Sprayer mit seiner Tat angegeben.

Polizeibeamte trafen am Kesselbrink auf einen 20-jährigen Bielefelder. Er hatte eine Rampe mit schwarzer Farbe beschädigt und an die Rampenwand seinen Namen gesprüht. Der 20-Jährige erhielt eine Strafanzeige wegen Sachbeschädigung.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

https://bielefeld.polizei.nrw/

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld