Polizei Bielefeld

POL-BI: PKW-Aufbruchserie in der Innenstadt

Bielefeld (ots) - KL/ Bielefeld/ Mitte- In der Nacht zu Mittwoch, 13.06.2018, schlugen unbekannte Täter bei 17 geparkten Fahrzeugen die Seitenscheiben ein und durchwühlten die Innenräume nach Wertgegenständen.

Die betroffenen Fahrzeuge standen größtenteils in der Mühlenstraße, Nachtigallstraße, der Schlangen- und der Friedrich-Hagemann-Straße. Hierbei wählten die Diebe keine bestimmten Fahrzeugmarken aus. Sie stiegen in Autos wie BMW, Mercedes, Toyota, Jaguar und Iveco LKW ein und verschwanden mit ihrer Beute unerkannt.

Da noch nicht mit allen Fahrzeughaltern gesprochen werden konnte, fehlen die genauen Angaben zum Diebesgut.

Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 12 unter der 0521/545-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Kathryn Landwehrmeyer (KL), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

https://bielefeld.polizei.nrw/

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld

Das könnte Sie auch interessieren: