Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bielefeld

03.04.2018 – 15:48

Polizei Bielefeld

POL-BI: Beschädigte Autos - Polizei bittet um Mithilfe

Bielefeld (ots)

MK / Bielefeld - Mitte - Stieghorst - Die Polizei fragt, wer kann Hinweise zu Sachbeschädigungen an geparkten Autos im Bielefelder Osten und in Stieghorst geben? Über das Osterwochenende traten Unbekannte gegen Außenspiegel und besprühten Fahrzeuge und ein Garagentor mit Lackfarbe.

Zwischen Donnerstag, 29.03.2018 - 16:00 Uhr, und Karfreitag - 10:00 Uhr sind an der Feldstraße drei Pkw beschädigt worden. Der oder die Täter traten die rechten Außenspiegel an zwei Ford Fiesta ab und zerkratzten den Lack der Beifahrerseite eines Ford Kuga. Die zugelassenen Firmenwagen eines Autohändlers standen an der Feldstraße gegenüber der Firmeneinfahrt und in Richtung der Herforder Straße.

An der Schneidemühler Straße besprühten Unbekannte in dem Zeitraum zwischen Sonntag, 01.04.2018 - 21:30 Uhr und Ostermontag - 06:30 Uhr, vier geparkte Pkw mit schwarzer Farbe. Darunter war ein Seat Ibiza, ein Citroen C4 Picasso, ein Audi TT und ein Renault Twingo. Zudem beschmierten die Täter ein Garagentor mit gelber Sprühfarbe. Die Tatörtlichkeit lag im Bereich der Einmündung zur Breslauer Straße.

Hinweise bitte an:

Polizeipräsidium Bielefeld / Kriminalkommissariat 12 / 0521/545-0

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Kathryn Landwehrmeyer (KL), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

https://bielefeld.polizei.nrw/

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell