Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Göttingen mehr verpassen.

21.02.2020 – 16:46

Polizeiinspektion Göttingen

POL-GÖ: (78/2020) Alkoholisierter Radfahrer beim Überqueren der Groner Landstraße von PKW erfasst und schwer verletzt

Göttingen (ots)

Göttingen, Groner Landstraße Donnerstag, 20. Februar 2020, gegen 20.30 Uhr

GÖTTINGEN (jk) - Beim Überqueren der Groner Landstraße in Göttingen ist am Donnerstagabend (20.02.20) gegen 20.30 Uhr ein 24 Jahre alter Radfahrer von einem bevorrechtigen PKW erfasst worden. Der Unfall ereignete sich in Höhe eines größeren Wohnkomplexes kurz vor dem Groner Tor. Bei dem Zusammenstoß wurde der Fahrradfahrer schwer verletzt. Der Mann aus Göttingen saß nach derzeitigem Stand vermutlich alkoholisiert am Lenker. Er wurde mit dem Rettungswagen in die Göttinger Uniklinik gebracht. Die 41 Jahre alte Autofahrerin aus Sachsen blieb unverletzt. An ihrem BMW entstand Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Göttingen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Jasmin Kaatz
Otto-Hahn-Straße 2
37077 Göttingen
Telefon: 0551/491-2017
Fax: 0551/491-2010
E-Mail: pressestelle@pi-goe.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-goe.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Göttingen, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Göttingen
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Göttingen