Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Göttingen

08.05.2019 – 12:35

Polizeiinspektion Göttingen

POL-GÖ: (297/2019) Maskierter überfällt Spielhalle in Bad Lauterberg - Niemand verletzt, Täter mit mehreren hundert Euro auf der Flucht/Aktualisierte Größenangabe!

Göttingen (ots)

Bad Lauterberg, Hauptstraße Mittwoch, 8. Mai 2019, gegen 00.45 Uhr

BAD LAUTERBERG (jk) - In Bad Lauterberg (Landkreis Göttingen) hat ein maskierter Räuber Mittwochnacht (08.05.19) eine Spielhalle in der Hauptstraße überfallen. Verletzt wurde niemand. Die Tat ereignete sich kurz vor Geschäftsschluss. Zu diesem Zeitpunkt hielten sich noch mehrere Kunden in der Lokalität auf.

Nach ersten Ermittlungen der Polizei Bad Lauterberg betrat der ca. 165 cm große Unbekannte gegen 00.45 Uhr die Spielhalle und bedrohte anwesende Personen und schließlich den am Tresen stehenden Mitarbeiter mit einer Schusswaffe. Mit dem erpressten Geld, einem kleineren dreistelligen Betrag, flüchtete der Täter anschließend in unbekannte Richtung. Eine sofort mit mehreren Streifenwagen der Dienststellen Bad Lauterberg, Osterode und Herzberg nach ihm eingeleitete Fahndung verlief ergebnislos.

Beschreibung: ca. 165 cm groß, schmächtige Figur, komplett dunkel gekleidet, auffallend weiße Turnschuhe.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Bad Lauterberg unter Telefon 05524/9630 entgegen.

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Göttingen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Jasmin Kaatz
Otto-Hahn-Straße 2
37077 Göttingen
Telefon: 0551/491-2017
Fax: 0551/491-2010
E-Mail: pressestelle@pi-goe.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-goe.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Göttingen, übermittelt durch news aktuell