Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Göttingen

09.07.2018 – 11:03

Polizeiinspektion Göttingen

POL-GÖ: (366/2018) Hinter geparktem PKW auf die Straße gelaufen - Vier Jahre alter Junge bei Unfall in Landwehrhagen schwer verletzt

Göttingen (ots)

Gemeinde Staufenberg, Ortsteil Landwehrhagen, Schöne Aussicht Freitag, 6. Juli 2018, gegen 20.10 Uhr

LANDWEHRHAGEN (jk) - In der Straße "Schöne Aussicht" im Staufenberger Ortsteil Landwehrhagen (Landkreis Göttingen) ist am Freitagabend (06.07.18) gegen 20.10 Uhr ein vier Jahre alter Junge von einem PKW erfasst und schwer verletzt worden. Das Kind aus dem Ort wurde mit dem Rettungswagen in eine Klinik eingeliefert.

Ersten Ermittlungen des Polizeikommissariats Hann. Münden zufolge, lief der Kleine vermutlich unvermittelt hinter einem am Fahrbahnrand geparkten PKW hervor und auf die Straße. Der 50-jährige Fahrer eines in diesem Moment herannahenden Ford Kuga versuchte nach eigenen Angaben noch, mit seinem Wagen nach links auszuweichen, konnte aber den Unfall dennoch nicht mehr verhindern.

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Göttingen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Jasmin Kaatz
Otto-Hahn-Straße 2
37077 Göttingen
Telefon: 0551/491-2017
Fax: 0551/491-2010
E-Mail: pressestelle@pi-goe.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-goe.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Göttingen, übermittelt durch news aktuell