Polizeiinspektion Göttingen

POL-GÖ: (193/2018) Einbruch in Mehrfamilienhaus in Weende

Göttingen (ots) - Göttingen, Ortsteil Weende, Kaakweg Donnerstag, 12. April 2018, gegen 15.30 Uhr

GÖTTINGEN (jan) - Wie erst jetzt der Polizei bekannt wurde, brach ein unbekannter Mann am Donnerstagnachmittag (12.04.18) gegen 15.30 Uhr gewaltsam in ein Mehrfamilienhaus im Kaakweg in Göttingen-Weende ein. Ein Anwohner wurde durch Geräusche im Hausflur auf dem Eindringling aufmerksam. Nach einem kurzen Gespräch mit dem Mieter verließ der Täter das Gebäude. Ob der junge Mann versucht hatte Einbruchsdiebstähle zu begehen, oder in Frage kommenden Objekte ausbaldowert hatte, ist nicht bekannt. An der Eingangstür des Wohnhauses entsteht nach ersten Schätzungen ein Schaden in Höhe von 200 Euro.

Der unbekannte Mann war etwa 1,60 Meter groß, etwa 20 Jahre alt und von kräftiger Statur. Er hatte ein orangefarbenes T-Shirt mit Aufschrift an und trug dunkles Cappy. Vermutlich ist er südosteuropäischer Herkunft.

Die Polizei Göttingen ermittelt und bittet um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 0551/491-2115.

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Göttingen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Christian Janzen
Otto-Hahn-Straße 2
37077 Göttingen
Telefon: 0551 / 491-2032
E-Mail: pressestelle@pi-goe.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-goe.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Göttingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Göttingen

Das könnte Sie auch interessieren: