Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDLD: Landauer Polizei - Eisige Kontrolle in den Morgenstunden

Landau (ots) - In den Morgenstunden des Dienstag wurden gezielt Verkehrskontrollen mit Schwerpunkt ...

POL-PB: Polizei sucht mit Fahndungsfoto nach Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer Betrügerin. ...

POL-PB: Schneematsch - Junge Fahrerin überschlägt sich

Lichtenau (ots) - (mb) Bei einem Glätteunfall auf der K26 hat eine Autofahrerin am Dienstagmorgen schwere ...

28.12.2017 – 11:37

Polizeiinspektion Göttingen

POL-GÖ: (759/2017) Unfallflucht in Diemarden

Göttingen (ots)

Gleichen (Landkreis Göttingen), Ortsteil Diemarden, Lange Straße Sonntag, 24. Dezember 2017, gegen 15.40 Uhr

DIEMARDEN (jan) - Ein unbekannter Autofahrer hatte am Sonntag (24.12.17) in Diemarden (Landkreis Göttingen) einen geparkten Pkw beschädigt und sich dann unerlaubt entfernt, ohne sich weiter um den Schaden zu kümmern.

Der Besitzer hatte seinen roten VW Passat in der Langen Straße am rechten Straßenrand abgestellt. Nach ersten Erkenntnissen hatte der unbekannte Fahrer gegen 15.40 Uhr im Vorbeifahren den linken Außenspiegel abgefahren. Die Schadenshöhe beträgt rund 150 Euro.

Bei dem geflüchteten Fahrzeug soll es sich eventuell um einen weißen Van mit Starnberger Kennzeichen (ST) handeln.

Hinweise zu dem gesuchten Fahrzeug nimmt die Polizei Friedland unter der Telefonnummer 05504/937900 entgegen.

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Göttingen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Christian Janzen
Otto-Hahn-Straße 2
37077 Göttingen
Telefon: 0551 / 491-2032
E-Mail: pressestelle@pi-goe.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-goe.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Göttingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Göttingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung