Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Inbetriebnahme eines Kaminofens löst Feuerwehreinsatz aus

Mönchengladbach-Hardterbroich-Pesch, 23.03.2019, 22:54 Uhr, Rheinstraße (ots) - Um 22:54 Uhr wurde der ...

POL-AA: Rems-Murr-Kreis: 11jähriger Junge aus Winnenden vermisst

Aalen (ots) - Winnenden: Öffentlichkeitsfahndung nach 11jährigem Jungen Seit Freitag, 22.03.2019, fehlt ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

04.10.2017 – 13:24

Polizeiinspektion Göttingen

POL-GÖ: (577/2017) Unfallflucht in Settmarshausen - Opel Meriva in der Gaußstraße im Vorbeifahren beschädigt

Göttingen (ots)

Rosdorf, Ortsteil Settmarshausen, Gaußstraße Samstag, 30. September 2017, zwischen 16.20 und 16.30 Uhr

ROSDORF (jk) - Bei einer Verkehrsunfallflucht im Rosdorfer Ortsteil Settmarshausen (Landkreis Göttingen) ist am vergangenen Samstagnachmittag (30.09.17) an einem Opel Meriva ein Schaden in Höhe von vermutlich rund 2.000 Euro entstanden. Der Wagen war in der Gaußstraße am Fahrbahnrand abgestellt. Hier wurde der PKW von einem anderen Auto vermutlich im Vorbeifahren an der einen Fahrzeugseite beschädigt. Ohne sich weiter zu kümmern, flüchtete der unbekannte Verursacher vom Unfallort. Der Vorfall ereignete sich in der Zeit zwischen 16.20 und 16.30 Uhr.

Unfallzeugen werden gebeten, sich unter Telefon 05504/93790115 bei der Polizeistation Friedland zu melden.

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Göttingen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Jasmin Kaatz
Otto-Hahn-Straße 2
37077 Göttingen
Telefon: 0551/491-2017
Fax: 0551/491-2010
E-Mail: pressestelle@pi-goe.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-goe.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Göttingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Göttingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung