Polizeiinspektion Göttingen

POL-GÖ: (428/2017) ++ Erstmeldung ++ Unfall auf der A 7 - Autobahn in Richtung Hannover ab AS Göttingen aktuell voll gesperrt

Göttingen (ots) - Autobahn 7 zwischen den Anschlussstellen (AS) Göttingen und Göttingen-Nord Mittwoch, 19. Juli 2017, gegen 13.20 Uhr

GÖTTINGEN (jk) - Nach einem Verkehrsunfall mit mehreren involvierten Fahrzeugen ist die A 7 in Richtung Hannover ab der AS Göttingen aktuell voll gesperrt. Weitere Informationen z. B. zu Verletzten pp. liegen noch nicht vor. Die Autobahnpolizei Göttingen ist an der Unfallstelle im Einsatz. Der Verkehr in Richtung Norden wird ab der AS Göttingen abgeleitet. Es wird empfohlen, den Bereich weiträumig zu umfahren.

Im Stau stehende Fahrzeugführer werden dringend gebeten, unbedingt eine Rettungsgasse für Rettungsfahrzeuge zu bilden!

Wir berichten nach.

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Göttingen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Jasmin Kaatz
Otto-Hahn-Straße 2
37077 Göttingen
Telefon: 0551/491-2017
Fax: 0551/491-2010
E-Mail: pressestelle@pi-goe.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-goe.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Göttingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Göttingen

Das könnte Sie auch interessieren: