Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Göttingen mehr verpassen.

20.04.2017 – 13:57

Polizeiinspektion Göttingen

POL-GÖ: (263/2017) Unfall auf Kreuzung in Rosdorf - 17 Jahre alter Leichtkraftradfahrer bei Zusammenstoß mit PKW schwer verletzt

Göttingen (ots)

Rosdorf, Kreuzungsbereich Siekweg/Olenhuser Landstraße/Masch Mittwoch, 19. April 2017, gegen 17.25 Uhr

ROSDORF (jk) - Beim Zusammenstoß mit einem Citroen C 2 ist ein 17 Jahre alter Leichtkraftradfahrer am späten Mittwochnachmittag (19.04.17) in Rosdorf (Landkreis Göttingen) schwer verletzt worden. Der Jugendliche aus dem Ort wurde mit dem Rettungswagen in die Göttinger Uniklinik eingeliefert. Die 22-jährige Autofahrerin erlitt einen Schock.

Der Zusammenstoß ereignete sich im Bereich der Kreuzung Siekweg/Olenhuser Landstraße/Masch. Aufgrund eines technischen Defektes ist die Ampelanlage hier aktuell außer Betrieb. Die aus vier Richtungen auftreffenden Verkehrsströme werden durch Verkehrszeichen geregelt.

Nach ersten Ermittlungen befuhr der 17-Jährige mit seiner Yamaha den Siekweg von Göttingen kommend in Richtung der Oberen Straße. Gegen 17.25 Uhr stieß er im besagten Kreuzungsbereich aus bislang unbekannten Gründen mit dem von rechts aus der Olenhuser Landstraße kommenden, vorfahrtberechtigten Citroen der 22 Jahre alten Frau zusammen.

Bei der Kollision wurde der Jugendliche von seinem Gefährt herunter und auf die Motorhaube eines in diesem Moment aus Richtung Obere Straße entgegenkommenden VW Golf geschleudert. Dabei zog sich der 17-Jährige schwere Beinverletzungen zu. Der 33 Jahre alte Fahrer des Wagens aus Göttingen blieb unverletzt.

Das Leichtkraftrad des jungen Rosdorfers wurde unter dem Citroen eingeklemmt und noch einige Meter weiter mitgeschliffen.

An den drei involvierten Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden in Höhe von vermutlich ca. 3.000 Euro.

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Göttingen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Jasmin Kaatz
Otto-Hahn-Straße 2
37077 Göttingen
Telefon: 0551/491-2017
Fax: 0551/491-2010
E-Mail: pressestelle@pi-goe.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-goe.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Göttingen, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Göttingen
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Göttingen