Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Göttingen mehr verpassen.

16.02.2017 – 13:59

Polizeiinspektion Göttingen

POL-GÖ: (116/2017) In Gieboldehausen - 18-Jähriger ohne Führerschein und unter Drogen gestoppt

Göttingen (ots)

Gieboldehausen, Dechant-Rexhausen-Straße Mittwoch, 15. Februar 2017, gegen 19.00 Uhr

GIEBOLDEHAUSEN (jk) - In Gieboldehausen (Landkreis Göttingen) hat eine Streifenwagenbesatzung des Polizeikommissariats Duderstadt am Mittwochabend (15.02.17) gegen 19.00 Uhr in der Dechant-Rexhausen-Straße einen 18 Jahre alten BMW-Fahrer angehalten, der nach derzeitigen Ermittlungen keine Fahrerlaubnis besaß. Darüber hinaus stand der Heranwachsende aus dem Landkreis Göttingen vermutlich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln. Das Ergebnis eines vollzogenen Drogenschnelltestes deutet zurzeit auf den Konsum von Cannabis hin.

In der Kleidung des 18-Jährigen stießen die Ermittler zudem auf einen Schlagring. Der verbotene Gegenstand wurde beschlagnahmt. Der junge Autofahrer musste anschließend mit den Beamten zum Polizeikommissariat nach Duderstadt, wo ihm ein Arzt eine Blutprobe entnahm. Es wurden u. a. Ermittlungsverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und Verstoßes gegen das Waffengesetz gegen ihn eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Göttingen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Jasmin Kaatz
Telefon: 0551/491-2017
Fax: 0551/491-2010
E-Mail: pressestelle@pi-goe.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-goe.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Göttingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Göttingen
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Göttingen