Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Göttingen

26.01.2017 – 15:02

Polizeiinspektion Göttingen

POL-GÖ: (65/2017) Keller in Weende aufgebrochen

Göttingen (ots)

Göttingen, Petrikirchstraße, Ulmenweg, Fichtenweg, Föhrenweg und Stumpfe Eiche, Im Tatzeitraum von Sonntag, 15. Januar 2017 bis Montag, 23. Januar 2017

GÖTTINGEN (jan) - Einbrecher sind vom 15.01.2017 bis zum 23.01.2017 auf bisher unbekannter Weise in Mehrfamilienhäusern in Göttingen-Weende eingedrungen und haben im Keller insgesamt 15 Räume aufgebrochen. Die Täter haben anschließend die Räumlichkeiten nach Diebesgut durchsucht. Es wurden insbesondere Bekleidung, verschiedene Getränkeflaschen sowie Leergut gestohlen.

Die Polizei Göttingen ermittelt und bittet, Beobachtungen oder Hinweise unter der Telefonnummer 0551/491-2115 mitzuteilen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Göttingen
Christian Janzen
Telefon: 0551 / 491-2017
E-Mail: pressestelle@pi-goe.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-goe.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Göttingen, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Göttingen
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Göttingen