Polizeiinspektion Göttingen

POL-GÖ: (46/2017) Fahrzeug kommt von der Fahrbahn ab und überschlägt sich - Fahrer verletzt

Göttingen (ots) - B 247, Flecken Gieboldehausen, Ortsteil Rollshausen, Freitag, 20. Januar 2017, gegen 08.30 Uhr

GIEBOLDEHAUSEN (jan) - Bei einem Verkehrsunfall auf der B 247 bei Rollshausen (Landkreis Göttingen) ist am Freitag (29.01.17) ein 60 Jahre alter Autofahrer verletzt worden. Nach derzeit vorliegenden Informationen befuhr der Duderstädter mit seinem VW aus Gieboldehausen kommend in Richtung Obernfeld, als er aus bislang ungeklärter Ursache in einer langgezogenen Rechtskurve ins Schleudern gerät. Daraufhin kam der Pkw rechts von der Straße ab und überschlägt sich. Die Feuerwehr musste den Mann aus seinem auf dem Dach liegenden Fahrzeug befreien. Er kam mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus. Die Höhe des entstandenen Schadens steht noch nicht fest.

Die Bundesstraße 247 war an der Unfallstelle für die Dauer des Rettungs- und Polizeieinsatzes bis 10.30 Uhr gesperrt. Neben einem Rettungswagen waren auch die Freiwillige Feuerwehren Rollshausen, Gieboldehausen und Obernfeld eingesetzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Göttingen
Christian Janzen
Telefon: 0551 / 491-2017
E-Mail: pressestelle@pi-goe.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-goe.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Göttingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Göttingen

Das könnte Sie auch interessieren: