Das könnte Sie auch interessieren:

POL-NI: Nienburg-Polizei nimmt 25.000 EUR Sicherheitsleistung

Nienburg (ots) - (BER)Am Dienstag, 09.04.19 kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion (PI) ...

FW-NE: Einsturzgefährdetes Haus

Kaarst (ots) - Gegen 22:15 Uhr bemerkten Bewohner eines Mehrfamilienhauses auf der Neusser Strasse ...

POL-BI: Diensthund "Willem" stellt Fahrer nach Verfolgungsfahrt

Bielefeld (ots) - HC/ Bielefeld -Innenstadt/ Schildesche- Ein GTI-Fahrer flüchtete am Mittwoch, den ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Göttingen

29.03.2016 – 13:46

Polizeiinspektion Göttingen

POL-GÖ: (159/2016) Räuber überfällt Schnellrestaurant

Göttingen (ots)

Göttingen, Am Kauf Park Dienstag, 29. März 2016, gegen 00.20 Uhr

GÖTTINGEN (lü) - Ein bisher unbekannter Räuber hat heute in den frühen Morgenstunden (29.03.2016) ein Schnellrestaurant im Ortsteil Grone überfallen und eine vierstellige Summe erbeutet.

Der dunkel gekleidete Mann hatte von einem anwesenden Mitarbeiter unter Vorhalt einer Schusswaffe die Herausgabe von Bargeld gefordert. Mit der Beute in einer schwarzen Umhängetasche mit grüner "NIKE"-Applikation floh der Mann zu Fuß in unbekannte Richtung.

Der Räuber war ca. 1,85 m groß, hatte eine athletische Figur und sprach akzentfreies Deutsch mit tiefer Stimme. Er trug einen dunkelblauen Kapuzenpullover, eine schwarze Hose, schwarze Schuhe, eine schwarze Wollmütze und helle Handschuhe.

Hinweise an die Polizei unter Telefon 0551/491-2117.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Göttingen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Joachim Lüther
Telefon: 0551/491-2017
Fax: 0551/491-2010
E-Mail: pressestelle@pi-goe.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-goe.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Göttingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Göttingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung