Feuerwehr Recklinghausen

FW-RE: Gebäudevollbrand in Kleingartenanlage

Recklinghausen (ots) - Am 25.01.2017 wurde die Feuerwehr Recklinghausen um 16:37 Uhr zu einem Kleingebäudebrand am Karawankenweg alarmiert.

Der Anrufer teilte der Leitstelle mit, dass in der dortigen Kleingartenanlage ein Gebäude in voller Ausdehnung brennt. Aufgrund der Meldung wurde zu den hauptamtlichen Kräften der Löschzug Altstadt alarmiert.

Beim Eintreffen der ersten Kräfte konnte der Vollbrand des Gebäudes bestätigt werden. Die Brandbekämpfung wurde durch einen Trupp der hauptamtlichen Kräfte und einen weiteren Trupp des Löschzuges Altstadt eingeleitet. Zeitnah wurde der Löschzug Hochlar nachalarmiert, um eine Wasserversorgung zur Einsatzstelle auf zu bauen.

Insgesamt waren ca. 35 Einsatzkräfte vor Ort. Der Löschzug Süd hat für den Zeitraum den Grundschutz in der Stadt übernommen.

Die Nachlöscharbeiten dauern noch kurze Zeit an.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Recklinghausen
Leiter der Feuerwehr
Thorsten Schild
Telefon: 02361/30 699 1130
E-Mail: thorsten.schild@recklinghausen.de
http://www.feuerwehr-recklinghausen.de/

Original-Content von: Feuerwehr Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: