Feuerwehr Mettmann

FW Mettmann: Wasserrohrbruch in Mettmann Zentrum
Straße komplett unterspült

Mettmann (ots) - Am frühen Sonntagabend wurde die Feuerwehr Mettmann über die Leitstelle der Feuerwehr zu einem Wasserrohrbruch auf der Elberfelder Straße alarmiert. Bei Eintreffen der Feuerwehr strömten große Wassermengen die Straße herab. Durch das Wasser wurden große Teile der Straße unterspült und sackten ab. In Verbindung mit der Polizei wurde der betroffene Bereich großräumig abgesperrt. Da sich im Bereich der Einsatzstelle ein Brückenbauwerk der Regiobahn befindet, wurde der Schienenverkehr vorsichtshalber eingestellt. Die Stadtwerke Düsseldorf haben die Betroffenen Leitungen abgesperrt. Der Einsatz der Stadtwerke läuft zur Stunde noch.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Mettmann
Einsatzleiter
Arne Vieweg
Telefon: +49 (0)2104 980-251
E-Mail: arne.vieweg@mettmann.de
http://www.feuerwehr-mettmann.de

Original-Content von: Feuerwehr Mettmann, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Mettmann

Das könnte Sie auch interessieren: