Das könnte Sie auch interessieren:

POL-OG: Appenweier, Nesselried - Lamm verendet, Zeugen gesucht

Appenweier (ots) - Wie den Beamten des Polizeipostens Appenweier am heutigen Vormittag gemeldet wurde, halten ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

23.02.2019 – 10:37

Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen

POL-WI-KvD: Zwei 17-Jährige geschlagen und beraubt - Täter festgenommen Ort: 65189 Wiesbaden, Murnaustr. 2, Schlachthof Zeit: Samstag, 23.02.2019, 01.20 Uhr

Wiesbaden (ots)

In den frühen Morgenstunden sind die Jugendlichen nach einer Veranstaltung im Wiesbadener Schlachthof auf dem Weg nach Hause. Noch in der Murnaustraße werden sie von 3 jungen Männern angegangen. Es kommt zu einer Auseinandersetzung, bei der die Täter Geld und Handys der Geschädigten fordern. Beherzt greifen zwei weitere junge Männer ein, als sie die Schlägerei sehen und schlagen die Täter in die Flucht. Durch sofortige Fahndungsmaßnahmen konnten die Täter noch im Nahbereich durch die Polizei festgenommen werden. Weitere Ermittlungen zur Aufklärung des Sachverhalts dauern noch an.

Bargholz, PHKin und KvD

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Wiesbaden
Kommissar vom Dienst

Telefon: (0611) 345-2132
E-Mail: KvD.Wiesbaden.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung