Das könnte Sie auch interessieren:

POL-K: 190220-2-K Fahndung nach Tatverdächtigem vom Hohenzollernring mit Foto aus Videokamera

Köln (ots) - Nachtrag zur Meldung vom 17. Februar, Ziffer 2 Mit einem Foto aus einer Videokamera fahndet ...

POL-STD: 40-jähriger Autofahrer bei Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 73 an der Kreisgrenze tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen frühen Abend kam es auf der Bundesstraße 73 Burweg und Hechthausen in der Nähe der ...

POL-MG: 15-Jähriger bei Verkehrsunfall schwerverletzt

Mönchengladbach (ots) - Ein 15-jähriger Schüler wurde heute gegen 07:20 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der ...

15.12.2018 – 08:13

Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen

POL-WI-KvD: Sachbeschädigung an PKW
Randalierer festgenommen

Wiesbaden (ots)

Am frühen Samstagmorgen gegen 01.00 Uhr wurde durch eine Zeugin bei der Polizei mitgeteilt, dass eine männliche Person im Bereich der Wielandstraße / Konrad- Adenauer- Ring gegen Autos trete und Mülltonnen umwerfe. Im Verlauf der Anzeigenaufnahme konnten bislang zwei beschädigte Fahrzeuge und zwei umgeworfene Großraummülltonnen festgestellt werden. Bei der sofort eingeleiteten Fahndung konnte aufgrund der Personenbeschreibung ein Tatverdächtiger festgenommen werden. Die festnehmenden Beamten wurden durch die aggressive Person massiv beleidigt, entsprechende Anzeigen wurde vorgelegt. Durch anwesende Zeugen wurde die Person übereinstimmend als Täter erkannt. Im Anschluss an die Maßnahmen wurde der Täter zwecks Ausnüchterung dem Gewahrsam zugeführt. Möglicherweise wurden weitere Fahrzeuge beschädigt, etwaige Geschädigte werden gebeten sich mit dem 3. Polizeirevier in Wiesbaden unter 0611 / 3452340 in Verbindung zu setzen.

Knauf, PHK & KvD

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Wiesbaden
Kommissar vom Dienst

Telefon: (0611) 345-2132
E-Mail: KvD.Wiesbaden.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung