Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen

03.12.2018 – 02:18

Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen

POL-WI-KvD: Zeugen gesucht nach Unfallflucht mit verletzter Person Ort: Wiesbaden, Biebricher Allee
Konrad-Adenauer-Ring Zeit: 02.12.2018, 21.15 Uhr

Wiesbaden (ots)

Zeugen dringend gesucht! Am frühen Sonntagabend befuhr ein silbergrauer Audi A4 den Theodor-Heuss-Ring und bog nach links in die Biebricher Allee ein. Noch bevor der Fußgänger die Bushaltestelle in der Biebricher Allee / Konrad-Adenauer-Ring erreichen konnte, wurde er auf der Fußgängerfurt von dem Pkw erfasst. Der Fußgänger verletzte sich durch den Aufprall und wurde ins Krankenhaus verbracht. Der Audifahrer kam seiner Pflicht als Unfallverursacher nicht nach und sei mit überhöhter Geschwindigkeit in Richtung Biebrich davongefahren. Bitte, melden Sie sich beim 5. Polizeirevier unter der Telefonnr.: 0611-3452540, wenn Sie Hinweise geben können, die zur Aufklärung dieser Straftat führen.

Bargholz, PHKin und KvDin

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Wiesbaden
Kommissar vom Dienst

Telefon: (0611) 345-2132
E-Mail: KvD.Wiesbaden.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen