Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen

POL-WI-KvD: Pressemeldung der PD Wiesbaden vom 22.11.2018 Raubüberfälle auf Apotheke und Kiosk

Wiesbaden (ots) - Raubüberfall auf Apotheke Ort: Wiesbaden, Rüdesheimer Straße Zeit: Mittwoch, 21.11.2018, 17.55 Uhr

Am Mittwochabend betrat ein männlicher Täter gegen 18.00 Uhr eine Apotheke in der Rüdesheimer Straße in Wiesbaden und forderte von der anwesenden Angestellten Geld. Dabei hielt er ein Messer in der Hand. Nachdem sich die Angestellte in den hinteren Bereich der Apotheke zurückzog, versuchte der Täter noch selbst erfolglos, die Kasse zu öffnen. Anschließend flüchtete er ohne Beute. Der Räuber war 175 - 180 cm groß, von schlanker Gestalt und sprach mit normaler Stimmlage. Er trug eine dunkle Kapuzenjacke, eine dunkle Hose und hatte sich einen schwarzen Wollschal um das Gesicht gewickelt. Er führte eine schwarz-weiße Plastiktüte mit sich. Zeugen werden gebeten, Ihre Beobachtungen an die Wiesbadener Kriminalpolizei unter der Rufnummer 0611-3453333 mitzuteilen.

Raubüberfall auf Kiosk Ort: Wiesbaden, Karlstraße Zeit: Mittwoch, 21.11.2018, 20.35 Uhr

Mit einer Schusswaffe betrat ein männlicher Täter am Mittwochabend gegen 20.35 Uhr einen Kiosk in der Wiesbadener Karlstraße und forderte von dem Kioskbetreiber die Herausgabe von Geld. Dabei schlug der Täter mit der Waffe zu und verletzte den Kioskbetreiber im Gesicht. Im Verlauf der Auseinandersetzung konnte der Geschädigte flüchten. Der Räuber riss die Kasse vom Tresen und entfernte sich mit dieser in Richtung Luxemburgstraße. Dabei erbeutete er wenige Hundert Euro. Der Täter war 18 - 20 Jahre alt und etwa 170 cm groß, mit heller Haut und dunklen Augen. Er trug eine weiße/beige Winterjacke und eine grau-beige Jeans. Er hatte einen hellen Schal vor das Gesicht gezogen und trug eine weiße/beige Schildkappe mit schwarzem Muster. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei unter der Rufnummer 0611-3453333 entgegen.

gefertigt: A. Klein, PHK und KvD

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Wiesbaden
Kommissar vom Dienst

Telefon: (0611) 345-2132
E-Mail: KvD.Wiesbaden.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: