Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen

POL-WI-KvD: Pressemitteilung der Polizeidirektion Wiesbaden vom 29.09.07, 11.15 Uhr

    Wiesbaden (ots) - Verkehrsunfall  Fußgänger schwer verletzt
                         Wiesbaden, Wilhelmstraße
                         28.09.07,  23.00 Uhr

    Ein 17-jähriger Fußgänger ist gestern Abend beim Zusammenstoß mit einem Pkw schwer verletzt worden. Der junge Mann lief aus Richtung Kurpark in Richtung Wilhelmstraße. Nach der Aussage eines Zeugen sei er vom Fahrbahnrand aus, hinter einem geparkten Pkw, auf die Fahrbahn gerannt, ohne dabei auf den Fahrzeugverkehr zu achten. Ein 68-jähriger Autofahrer konnte nicht mehr ausweichen und prallte mit seinem Fahrzeug gegen den Fußgänger. Der Fahrzeugführer war in Richtung Kureck unterwegs. Durch den Anstoß wurde der 17-Jährige gegen einen geparkten Pkw geschleudert und erlitt dabei schwere Verletzungen. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht. Während der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass der 68-jährigen Autofahrer unter Alkoholeinfluss stand. Bei ihm wurde eine Blutentnahme durchgeführt und sein Führerschein sichergestellt. Der entstandene Sachschaden wird auf insgesamt 4.500 Euro geschätzt. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich mit dem 1. Polizeirevier in Wiesbaden unter der Telefonnummer (0611) 345-2140 in Verbindung zu setzen.

    Im Verlauf des Vormittags am 29.09.07, wurde vom Krankenhaus mitgeteilt, dass die Verletzungen des Fußgängers nicht so gravierend waren, wie zunächst eingeschätzt. Es besteht keine Lebensgefahr mehr.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden (KvD)
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=11815

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Wiesbaden
Kommissar vom Dienst

Telefon: (0611) 345-2142
E-Mail: KvD.Wiesbaden.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: