Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wuppertal

04.10.2018 – 16:06

Polizei Wuppertal

POL-W: W Öffentlichkeitsfahndung mit Bildern nach Raub auf Kiosk in Wuppertal-Langerfeld

POL-W: W Öffentlichkeitsfahndung mit Bildern nach Raub auf Kiosk in Wuppertal-Langerfeld
  • Bild-Infos
  • Download

Wuppertal (ots)

Am 14.09.2018, kam es in Wuppertal-Langerfeld zu einem Raub auf einen Kiosk (s. Pressemeldung vom 18.09.2018, "Überfall auf Kiosk") an der Langerfelder Straße. Mit einem richterlichen Beschluss werden jetzt Bilder veröffentlicht, die den mutmaßlichen Täter darstellen. Der Tatverdächtige ist circa 25-30 Jahre alt und 170 cm bis 180 cm groß. Er hat eine schlanke Figur und eine auffallend gekrümmte Nase. Er trug kurze, glatte, dunkle Haare und war bekleidet mit einer dicken, dunklen Sweatshirt Jacke, einer dunklen Hose und einer dunklen Kappe. Die Polizei fragt: " Wer hat den Mann gesehen und kennt seine Personalien oder kann Angaben zu seinem Aufenthaltsort machen"? Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0202 / 284 - 0 entgegen. (sw)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wuppertal
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal