Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-ME: Festnahme durch Polizeibeamte in Badehosen - Velbert - 1909021

Mettmann (ots) - Dass sich Polizeibeamte der Velberter Polizei bei einem Einsatz am Sonntag, dem 03.03.2019, ...

01.08.2017 – 10:45

Polizeipräsidium Koblenz

POL-PPKO: Zwei Autofahrerinnen verletzt

POL-PPKO: Zwei Autofahrerinnen verletzt
  • Bild-Infos
  • Download

Koblenz (ots)

Ein Schaden von rund 7.000 Euro und zwei verletzte Autofahrerinnen - das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am gestrigen Nachmittag (31. Juli 2017) im Koblenzer Stadtteil Bubenheim ereignete.

Gegen 16.15 Uhr war die 55-jährige Fahrerin eines Opels auf der Ferdinand-Nebel-Straße aus Richtung Ikea kommend unterwegs und wollte nach links abbiegen.

An der Einmündung zum Bubenheimer Weg übersah die Frau einen aus Richtung Metternich kommenden Renault und es kam zum Zusammenstoß der beiden Pkw. Sowohl die Unfallverursacherin, als auch die 21-jähige Renault-Fahrerin wurden bei dem Unfall leicht verletzt und vorsorglich in ein Koblenzer Krankenhaus verbracht.

Die beiden Autos wurden dabei erheblich beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Durch die Berufsfeuerwehr Koblenz wurden die ausgelaufenen Betriebsstoffe der Unfallfahrzeuge entfernt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz

Telefon: 0261-103-2014
E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Koblenz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Koblenz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung