Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Koblenz

25.12.2016 – 11:46

Polizeipräsidium Koblenz

POL-PPKO: Pressebericht für das Stadtgebiet Koblenz Wochenende 23.12. bis 25.12.2016

Koblenz (ots)

Musikalische Diebe In der Zeit von Donnerstag, 22.12., 21:00 Uhr, bis Freitag, 23.12., 18:00 Uhr, wurde in das Vereinsheim eines afrikanischen Kirchenvereins in der Andernacher Straße eingebrochen. Die bislang unbekannten Täter hatten es auf zwei elektrische Gitarren abgesehen. Zeugenhinweise bitte an die Kriminalpolizei in Koblenz, Telefon 0261-1030 oder per Mail kdkoblenz@polizei.rlp.de

Morgenstund hat Alkohol im Mund Dieser abgewandelte Spruch traf auf zwei Verkehrsteilnehmer zu, die der Polizeiinspektion Koblenz 2 aufgefallen sind. Am Heiligabend um 06:40 Uhr beobachtete eine Streife einen Pkw in der Schönbornslusterstraße, der unsicher geführt wurde. Bei der Kontrolle des 27-jährigen Fahrers stellten die Beamten Alkohol in der Atemluft fest. Ein Test ergab dann auch 1,44 Promille.

Am 1.Weihnachtstag, fast zur gleichen Uhrzeit, fiel den Polizeibeamten in der Andernacher Straße ein weiterer unsicher geführter Pkw auf. Der 28-jährige Fahrer fuhr teilweise Schlangenlinien. Sein Alkotest ergab sogar 1,49 Promille. Beiden jungen Männern wurde eine Blutprobe entnommen und ihre Führerscheine sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz

Telefon: 0261-103-0
E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Koblenz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Koblenz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Koblenz