Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

05.09.2016 – 13:01

Polizeipräsidium Koblenz

POL-PPKO: Motorradfahrer entzieht sich Polizeikontrolle und flüchtet

Koblenz (ots)

Am Freitag, 02.09.2016, 10.15 Uhr, fiel der Polizei in Motorradfahrer auf, der zu schnell in Eifelstraße in Koblenz unterwegs war. Als er kontrolliert werden sollte, erhöhte er seine Geschwindigkeit und flüchtete mit hoher Geschwindigkeit auf die B9. Die Verfolgungsfahrt führte über die Karl-Russell-Straße, Mayener Straße und Bubenheimer Weg. Letztlich konnte der Fahrer in Richtung Bubenheim entkommen. Die Polizeiinspektion Koblenz 2 bittet um Hinweise von Verkehrsteilnehmern, die während dieser Flucht bei dessen Überholvorgängen gefährdet wurden. Telefon: 0261-1032911.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz

Telefon: 0261-103-2911
E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/qSO

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Koblenz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Koblenz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung