Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Verkehrsdirektion Koblenz

03.05.2019 – 15:17

Verkehrsdirektion Koblenz

POL-VDKO: Lkw-Unfall sorgt für Stau

56651 Niederzissen BAB 61 FR Köln (ots)

Am heutigen Freitagmittag gegen 12.50 Uhr ereignete sich auf der BAB 61 in Fahrtrichtung Köln zwischen den Anschlussstellen Wehr und Niederzissen im Baustellenbereich ein Verkehrsunfall mit einem unbeladenen 40-Tonnen-Sattelzug. Nach einem Reifenplatzer an der Zugmaschine geriet der Lkw nach links von der Fahrbahn ab und überfuhr auf einer Strecke von rund 600 Metern die dortigen Miniguards/ Fahrstreifentrennungen. Der 47 jährige, portugiesische Lkw-Führer blieb hierbei unverletzt. Aus einem aufgerissenen Tank trat Dieselkraftstoff aus, welcher durch die eingesetzten Feuerwehrkräfte aufgefangen werden konnte. Durch die Bergungs- und Wiederherstellungsarbeiten musste die BAB kurzfristig voll, und anschließend teilweise gesperrt werden. Hierdurch entstand erheblicher Rückstau von aktuell ca. 15 km, die Bergungsarbeiten dauern immer noch an.

PASt Mendig
Verkehrsdirektion Koblenz
www.polizei.rlp.de/vd.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Verkehrsdirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell