Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Verkehrsdirektion Koblenz

02.08.2018 – 16:11

Verkehrsdirektion Koblenz

POL-VDKO: Umgestürzter Wohnanhänger nach VU

Sinzig, A 61, FR Köln (ots)

Am heutigen Tag, gegen 13.05 Uhr, kam es auf der A 61 in der Gem. Sinzig zu einem Verkehrsunfall mit einem Wohnwagengespann und einem Pkw. Dabei befuhr ein 49-jähriger Fahrer aus dem Rhein-Sieg Kreis mit seinem Pkw den linken Fahrstreifen der A 61 in Fahrtrichtzung Köln. Nachdem er mehrere Fahrzeuge überholt hatte, wollte er wieder nach rechts einscheren. Hierbei erkannte er zu spät, dass ein auf dem rechten Fahrstreifen fahrendes Wohnwagengespann aus den Niederlanden langsamer fuhr als er selbst und fuhr auf. Dadurch stürzte der Wohnwagen um und blieb quer auf der Fahrbahn liegen. Der niederl. Pkw hingegen kam entgegengesetzt auf dem linken Fahrstreifen zum Stillstand. Sowohl das niederl. Ehepaar(51 J. alt) als auch der Unfallverursacher blieben unverletzt. Die BAB 61 war zunächst komplett gesperrt. Nachdem das Trümmerfeld durch die ebenfalls informierte Feuerwehr Niederzissen und die AM Mendig beseitigt werden konnte, wurde die BAB nach ca. 1,5 Std. wieder freigegeben. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 30.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Verkehrsdirektion Koblenz

Telefon: 02611033301
www.polizei.rlp.de/vd.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Verkehrsdirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Verkehrsdirektion Koblenz
Weitere Meldungen: Verkehrsdirektion Koblenz