Das könnte Sie auch interessieren:

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Verkehrsdirektion Koblenz

24.03.2018 – 20:24

Verkehrsdirektion Koblenz

POL-VDKO: Verkehrsunfall mit einer leicht- und einer schwerverletzten Person

POL-VDKO: Verkehrsunfall mit einer leicht- und einer schwerverletzten Person
  • Bild-Infos
  • Download

Gem. 56427 Siershahn,BAB3,km79,025,FR Köln (ots)

Am Samstag, 24.03.2018 gegen 11:41 Uhr befuhr der 20jährige Fahrer mit dem Pkw, VW-Sharan (rumänische Zulassung)zunächst den mittleren der drei Fahrstreifen auf der Bundesautobahn 3 aus Richtung Frankfurt kommend in Fahrtrichtung Köln. Er wechselte vom mittleren auf den rechten Fahrstreifen und fuhr geradlinig in Richtung Grünstreifen. In Höhe KM 79,025 kam der Fahrer schließlich nach rechts von der Fahrbahn ab, überfuhr ein Verkehrsschild und fuhr weiter ungebremst in eine Baumgruppe.

Durch den Aufprall in die Baumgruppe überschlug sich das Fahrzeug und kam nach einer Strecke von ca. 81m entgegen der Fahrtrichtung zum Stillstand. Das Fahrzeug wurde durch den Aufprall stark deformiert.

Der Fahrer des Fahrzeuges wurde leicht verletzt und mittels Rettungswagen in das Krankenhaus Dernbach verbracht. Der Beifahrer (Identität nicht bekannt) musste mit dem Rettungshubschrauber, aufgrund schwerer Verletzungen, in das Krankenhaus Siegen verbracht werden.

Die Schadenshöhe beträgt ca. 6000,-EUR. Es entstand ein ca. 10km langer Rückstau.

Rückfragen bitte an:

Verkehrsdirektion Koblenz

Telefon: 0261-9638-0
www.polizei.rlp.de/vd.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Verkehrsdirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Verkehrsdirektion Koblenz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung