Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

POL-AC: 15-Jährige vermisst

Herzogenrath/Aachen (ots) - Seit dem 01.01.2019 wird die 15-jährige Vivian Körfer vermisst. Sie war bis zu ...

20.02.2017 – 12:28

Polizeidirektion Koblenz

POL-PDKO: Pressebericht der Polizei Lahnstein

Koblenz (ots)

Einbruch in mehrere Gartenlauben

Im Zeitraum Samstag, 18.02.2017, 14:30 Uhr bis Sonntag, 19.02.2017, 11:30 Uhr, brachen bislang unbekannte Täter mehrere Gartenlauben in der Laubenkolonie in der Nähe des Wasserwerks Braubach auf. Entwendet wurden neben typischen Gartengeräten auch ein Stromaggregat, sowie eine Motorsense der Marke "Grizzly" Bislang wurden der Polizei insgesamt 10 Einbrüche bekannt, wobei noch nicht alle Geschädigten ermittelt werden konnten. Sie bittet deshalb um Kontaktaufnahme unter Tel.: 02621/9130. Gleichzeitig warnt sie vor dem Ankauf des Diebesguts und hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Koblenz

Telefon: 0261-103-0
www.polizei.rlp.de/pd.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Koblenz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung