Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Mayen mehr verpassen.

15.03.2020 – 12:41

Polizeidirektion Mayen

POL-PDMY: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Remagen für das Wochenende Zeitraum: Freitag, 13.03.2020, 12:00 Uhr bis Sonntag, 15.03.2020, 12:00 Uhr)

Remagen (ots)

Verkehrsunfälle: Es wurden im Berichtszeitraum insgesamt 9 Verkehrsunfälle gemeldet, bei allen Un-fällen entstand lediglich Sachschaden, es wurden keine Personen verletz. Allerdings entfernte sich der Verursacher in 3 Fällen unerlaubt von der Unfallstelle, so dass hier jeweils ein Strafverfahren wegen Unfallflucht eingeleitet wurde.

Unfallflucht Zeugenhinweise gesucht Sinzig. In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde auf dem Parkplatz an der Harbachstraße/Ausdorferstraße ein geparkter, gelber Abschleppwagen im Frontbereich beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstell. Aufgrund der Spurenlage ist davon auszugehen, dass die Kollision beim Ausparken erfolgt ist. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Remagen,Tel.-Nr. 02642/9382-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Remagen
Telefon: 02642/9382-0
oder
Polizeidirektion Mayen
Telefon: 02651-801-0
www.polizei.rlp.de/pd.mayen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Mayen, übermittelt durch news aktuell