Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Mayen mehr verpassen.

19.08.2018 – 08:19

Polizeidirektion Mayen

POL-PDMY: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Remagen für das Wochenende 17. - 19.08.2018

Remagen / Sinzig (ots)

Remagen-Oberwinter - Verkehrsunfall mit Verletzten In der Hauptstraße in Oberwinter kam es am frühen Sonntagmorgen zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Pkw-Insassen leicht verletzt wurden. Der von einem 19-jährigen geführte Wagen war von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Die Polizeiinspektion Remagen hat strafrechtliche Ermittlungen aufgenommen.

Sinzig - Kirmes mit viel Aggressionspotential In der Samstagnacht musste die Polizei insgesamt viermal zu gemeldeten Schlägereien rund um den Kirmesbereich ausrücken. Im Rahmen der Einsätze war festzustellen, dass sich mehrere größere Personengruppen äußerst aggressiv verhielten. Mitursächlich dürfte der hohe Alkoholisierungsgrad der Beteiligten gewesen sein. Durch polizeiliche Präsenz konnten weitere Eskalationen verhindert werden. Es wurden mehrere Strafverfahren wegen Körperverletzungsdelikten eingeleitet.

Rückfragen (ausschließlich von Pressevertretern) bitte an:

Polizeiinspektion Remagen
Telefon: 02642-93820
piremagen.wache@polizei.rlp.de
Guido Bambach, Polizeihauptkommissar

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Mayen, übermittelt durch news aktuell