Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung! Wer kann Hinweise zum Aufenthaltsort von Christopher F. geben?

Hannover (ots) - Mithilfe eines Fotos sucht die Polizei nach dem 39 Jahre alten Christopher F.. Der Vermisste ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

POL-AC: Drei Verletzte bei Unfall

Eschweiler (ots) - Bei einem Zusammenstoß auf der Kreuzung Kölner Straße / Weißer Weg / Lindenalle gestern ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Mayen

03.01.2018 – 07:54

Polizeidirektion Mayen

POL-PDMY: Ereignisse im Zusammenhang mit Orkanböen

Mayen, Maifeld, Vordereifel (ots)

Im Laufe der vergangen Nacht und bis in die frühen Morgenstunden, kam es im Dienstgebiet der Polizeiinspektion Mayen zu zahlreichen Ereignissen im Zusammenhang mit den derzeit noch anhaltenden Orkanböen, über dem nördlichen Teil des Landes Rheinland Pfalz. So wurde in Volkesfeld, die L 83, in Kirchwald, die L 10 und in Ochtendung die K 94, durch umgestürzte Bäume blockiert. In Mayen, Im Möhren, kippte ein Bauzaun auf die Fahrbahn. In Mayen-Hausen wurde auf der L 98 ein Verkehrsspiegel vom Sturm umgerissen. Zwischen Mayen und Kürrenberg mussten die Feuerwehren zahlreiche abgerissene oder in die Fahrbahn ragende Äste entfernen. Personen kamen nach bisherigen Erkenntnissen durch das Unwetter noch nicht zu Schaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Mayen

Telefon: 02651-801-0
www.polizei.rlp.de/pd.mayen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Mayen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Mayen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung