Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Mayen mehr verpassen.

07.12.2017 – 07:35

Polizeidirektion Mayen

POL-PDMY: 67-jährige Fußgängerin durch Verkehrsunfall schwer verletzt

Rieden (ots)

Am Mittwoch, 06.12.2017, gegen 18.35 Uhr, ereignete sich in der Brohltalstraße in 56745 Rieden ein Verkehrsunfall. Dabei übersah ein 28-jähriger Fahrzeugführer beim Rückwärtsfahren mit seinem PKW eine 67-jährige Fußgängerin, welche mit ihren Hunden unterwegs war. Durch den Zusammenstoß zwischen dem PKW und der Fußgängerin kam diese zu Fall und zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Nach notärztlicher Erstversorgung vor Ort, wurde die Fußgängerin zur weiteren Behandlung in ein Neuwieder Krankenhaus verbracht. Zeugen, welche Angaben zu dem Verkehrsunfall machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Mayen in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Mayen

Telefon: 02651-801-0
www.polizei.rlp.de/pd.mayen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Mayen, übermittelt durch news aktuell